Läuft der Desk-Timer auch auf Windows 10/8/7/Vista?

Na klar, das einzige auf das man achten muss: Die Einstellungen dürfen nicht unterhalb des Ordners "Programme" erfolgen, sondern müssen entweder unter "Anwendungsdaten" oder "Eigene Dateien" erfolgen. Dies kann beim ersten Start des Desk-Timers eingstellt werden.

Sollte das Programm allerdings schon so laufen, dann einfach ein Backup erstellen (rechte Taste DeskAlarm->Backup->erstellen unter... --> siehe Screenshot rechts), die Datei Base.config aus dem Verzeichnis C:\ProgramData\Desk-Timer (Windows 10/8/7/Vista) bzw. C:\Dokumente und Einstellungen\All Users\Anwendungsdaten\Desk-Timer (Windows XP) löschen und den Desk-Timer nochmal starten. Anschließend kann das Backup wieder eingespielt werden (rechte Taste DeskAlarm->Backup->zurückspielen).

Ab der Version 2.8 werden die Einstellungen immer unter "Anwendungsdaten" gespeichert.

Medien