Desk-Timer und iPhone Kalender
Geschrieben: Samstag, 11. März 2017 20:54 Uhr
Neues Mitglied
Beiträge: 10
Dabei seit: 17.06.2014

Hallo

Die Kalendersynchronisation zwischen Desk-Timer und Outlook 2007 funktioniert bestens.
Gibt es eine Möglichkeit die Kalenderdaten auch auf das iPhone 5S zu übertragen?

Mit Gruss
Prader

Profil
Geschrieben: Sonntag, 12. März 2017 17:19 Uhr   [ # 1 ]
Senior Mitglied
Avatar
RangRangRangRangRang
Beiträge: 399
Dabei seit: 16.11.2003
Prader - 11 März 2017 08:54 PM

Hallo

Die Kalendersynchronisation zwischen Desk-Timer und Outlook 2007 funktioniert bestens.
Gibt es eine Möglichkeit die Kalenderdaten auch auf das iPhone 5S zu übertragen?

Mit Gruss
Prader

Vieleicht über einen Google-Account?

Sorry, das ich nicht mehr Antworten parat habe, denn ich besitze kein iPhone, und arbeite nicht mit Outlook

 Signature 

Gruss
Pagefox
Windows 7 64 Bit | DT 2.11.2

Profil
Geschrieben: Montag, 13. März 2017 09:10 Uhr   [ # 2 ]
Moderator
Avatar
RangRangRangRangRang
Beiträge: 1755
Dabei seit: 01.01.2000

Guten Morgen,

man kann die Daten vom Desk-Timer zu einem Google Account (Kalender) synchronisieren und den Google Kalender dann im iPhone einbinden.

Das geht dann ähnlich wie mit der Outlook Synchronisierung

http://www.desktimer.de/cms/tutorial/comments/synchronisierung-mit-googlekalender

Profil
Geschrieben: Sonntag, 07. Mai 2017 18:07 Uhr   [ # 3 ]
Neues Mitglied
Beiträge: 10
Dabei seit: 17.06.2014

Hallo

Der Tipp mit dem Google Account war richtig. Danke!
Die Kommunikation zwischen iPhon und Google-Kalender funktionierte auf Anhieb einwandfrei und automatisch.
Leider erkannte DeskConnect die Mailadresse von Google-Mail nicht, sodass keine Verbindung zustande kam.

Ich habe dann versucht, zwischen dem Google-Kalender und Outlook 2007 eine Verbindung herzustellen. Dies ging nur mit einem Zusatzprogramm. Ich habe 4 verschiedene Sync-Programme ausprobiert, aber keines funktionierte lückenlos. Immer wieder fehlten Termine.

Nur mit dem Outlook Plugin ‘OutlookCalDavSynchronizer’ der Fachhochschule Technikum Wien funktioniert mit einem Klick im Outlook-Kalender die Synchronisation mit dem Google-Kalender. In einem zweiten Schritt mit DeskConnect werden die Termine auch im Desktimer angezeigt. Etwas umständlich, aber es geht.

Ich weiss nicht, ob es an meinem PC oder am Desktimer liegt, dass die Termine nicht direkt beim Google-Kalender abgeholt werden können.

Mit Gruss
Prader

Profil
Geschrieben: Sonntag, 07. Mai 2017 21:41 Uhr   [ # 4 ]
Moderator
Avatar
RangRangRangRangRang
Beiträge: 1755
Dabei seit: 01.01.2000

Hallo,

ja das mit dem Abgleich von Google und Outllook ist nicht ganz so einfach, solange man keinen Google Business Account hat.

Jetzt ist natürlich die Frage, warum der Desk-Timer sich nicht mit dem Google Kalender verbinden kann, da ich das bei mir schon sehr lange praktiziere.

Was gibt es denn da für eine Fehlermeldung?

Profil
Geschrieben: Montag, 08. Mai 2017 00:06 Uhr   [ # 5 ]
Neues Mitglied
Beiträge: 10
Dabei seit: 17.06.2014

Hallo

Die Fehlermeldung lautet:
Fehler beim Ermitteln der Kalenderdaten: Execution of authentication….  Rest wird nicht angezeigt.

Mit Gruss
Prader

Profil
Geschrieben: Montag, 08. Mai 2017 11:21 Uhr   [ # 6 ]
Moderator
Avatar
RangRangRangRangRang
Beiträge: 1755
Dabei seit: 01.01.2000

Das hört sich nach einer alten Desk-Timer Version an. Google hat vor einiger Zeit die Schnittstelle angepasst. Bitte einmal mit einer aktuellen Desk-Timer Version versuchen.

Profil
Geschrieben: Montag, 08. Mai 2017 13:37 Uhr   [ # 7 ]
Neues Mitglied
Beiträge: 10
Dabei seit: 17.06.2014

Meine lizenzierte Version ist 2.99
Wenn ich nach Updates suchen lasse kommt die Meldung: Es liegen keine neuen Desk-Timer Versionen bereit. Aktuellste Version: 0
Ich hoffe nicht, dass ich eine neue Version kaufen muss, nur weil die Schnittstelle geändert hat.

Mit Gruss
Prader

Profil
Geschrieben: Montag, 08. Mai 2017 16:00 Uhr   [ # 8 ]
Senior Mitglied
Avatar
RangRangRangRangRang
Beiträge: 399
Dabei seit: 16.11.2003
Prader - 08 Mai 2017 01:37 PM

Meine lizenzierte Version ist 2.99
Wenn ich nach Updates suchen lasse kommt die Meldung: Es liegen keine neuen Desk-Timer Versionen bereit. Aktuellste Version: 0
Ich hoffe nicht, dass ich eine neue Version kaufen muss, nur weil die Schnittstelle geändert hat.

Mit Gruss
Prader

Hi Prader
Die aktuelle Version ist aber 2.11.2

 Signature 

Gruss
Pagefox
Windows 7 64 Bit | DT 2.11.2

Profil
Geschrieben: Sonntag, 14. Mai 2017 21:30 Uhr   [ # 9 ]
Moderator
Avatar
RangRangRangRangRang
Beiträge: 1755
Dabei seit: 01.01.2000

Das stimmt. Es gab ein Problem mit der automatischen Aktualisierungsfunktion. Der Desk-Timer muß manuell per Download von der Homepage geladen und drüber installiert werden.
Mit der aktuellen Version, funktioniert die Update Funktion dann wieder.

Profil
Geschrieben: Sonntag, 14. Mai 2017 22:32 Uhr   [ # 10 ]
Neues Mitglied
Beiträge: 10
Dabei seit: 17.06.2014

Hab ich schon gemacht. Funktioniert jetzt bestens.

Profil
Geschrieben: Sonntag, 18. Juni 2017 11:13 Uhr   [ # 11 ]
Neues Mitglied
Beiträge: 10
Dabei seit: 17.06.2014

Hallo

Die neue Version haben inzwischen heruntergeladen und installiert. Nun funktioniert die Synchronisierung zwischen iPhone, Outlook, Desktimer und Google-Kalender. Die Synchronisation findet bei jeder Eintragung eines Termins statt, gleich in welchem Kalender.
Die Synchronisation mit dem Desktimer muss ich jeweils manuell bestätigen.

Nun hat sich aber ein neues Problem ergeben: Im Desktimer werden die Termine doppelt eingetragen, einmal von Desktimer und gleichzeitg einmal vom Google-Hauptkalender ‘gmail’. Dies in blauer Farbe, was die Übersicht auf dem Desktop erschwert.

Wie kann ich dies korrigieren?

Gruss Prader

Profil