Den Geburtstagen wird nach kurzer Zeit ein falsches Datum zugeordnet.
Geschrieben: Dienstag, 04. November 2014 00:02 Uhr
Neues Mitglied
Beiträge: 4
Dabei seit: 01.01.1970

Hallo,

Ich nutze Windows 8.1.

Folgendes Problem tritt auf, ich setze die Geburtstage in dem ich “Termin ab”, auf das Datum des Geburtstages setze und den Termin Zähler auf 0.
Das läuft auch eine Zeit ganz richtig, es wird 51.Geburtstag von xyz angezeigt. Dann aber nach kurzer Zeit, kann nicht genau ausmachen woran es
liegt, wird wieder der 10. Geburtstag angezeigt.

Ich synchronisiere mit dem Google Kalender. Dort ist kein “Termin ab” hinterlegt, eventuell liegt es daran. Was kann ich tun damit “Termin ab” trotz
Synchronisierung erhalten bleibt?

Danke,
Rolf

Profil
Geschrieben: Dienstag, 04. November 2014 00:19 Uhr   [ # 1 ]
Neues Mitglied
Beiträge: 4
Dabei seit: 01.01.1970

Hi,

kann es wohl selber beantworten. Im Google Kalender unter dem entsprechenden Geburtstag
Ganztägig Wiederholen: Jährlich am 4. November Bearbeiten
Das Bearbeiten drücken und dann unter Beginn am: Das entsprechende Datum setzen 4.November. 1963.
Das ergibt dann bei Termin Zähler 0 folgendes: 51.Geb. xyz

Danke
Rolf

Profil