Benachrichtigungen
Alles löschen

Kalenderfarben

11 Beiträge
2 Benutzer
0 Reactions
165 Ansichten
(@Anonym)
Beiträge: 0
Neues Mitglied Gast
Themenstarter
 

Hallo,
nachdem ich gestern den DeskTimer Server endlich zum Laufen gebracht hatte, sind jetzt in der Terminverwaltung keine Farben bei den Tagen zu sehen. Alle Termine haben aber ihre zugewiesenen Kategorien und Farben behalten. Die Darstellung auf dem Desktop ist korrekt.

Vielleicht hat jemand eine Idee?

 
Veröffentlicht : 30/07/2007 9:53 am
(@Anonym)
Beiträge: 0
Neues Mitglied Gast
Themenstarter
 

> Hallo,ich habe mich nochmal mit dem Problem beschäftigt und auch eine Erklärung gefunden. Die Kalenderfarben sieht nur der DT-Benutzer, der sie auch erstellt hat. Da mein zweiter Benutzer die Termine des ersten Benutzers sieht und damit auch die zugehörigen Einstellungen, aber seine Terminverwaltung nichts mit dem ersten Benutzer zu tun hat, kann er auch nicht die Kalenderfarben des ersten Benutzer sehen. Jedenfalls funktioniert der Terminaustausch (bis jetzt) auf zwei PC's mit zwei DT-Nutzern prima. Allerdings funktioniert nicht die Aufgabendarstellung. Kann damit zusammenhängen, dass ich den DT 2.73 benutze und der DT-Server für DT 2.6 ist? Insgesamt gehört diese Thema in den DT-Server-Bereich. Vielleicht kann Jürgen den Beitrag bitte verschieben? > Tschüss Günter

 
Veröffentlicht : 03/08/2007 2:01 pm
(@Anonym)
Beiträge: 0
Neues Mitglied Gast
 

Hi Günter,

es wäre schon gut, wenn Du die Serverversion für die jeweilige Desk-Timer Version verwendest, da es evtl. zu Komplikationen kommen könnte. In diesem Fall wäre es ratsam auf Version DeskTimerServer 0.72 zu aktualisieren. Bin mir aber nicht sicher ob das wirklich das Aufgabenproblem löst. Was funktioniert denn da konkret nicht ?

Das mit den Farben ist ja klar. Du hast ja eine andere Bildvorlage und andere Einstellungen bei jedem Benutzer, so können die Geburtstage auf dem einen PC blau sein und auf dem anderen grün...

Viele Grüße

Jürgen

 
Veröffentlicht : 06/08/2007 4:11 am
(@Anonym)
Beiträge: 0
Neues Mitglied Gast
Themenstarter
 

> Hallo Jürgen, > ich beschreibe den Sachverhalt etwas genauer, damit ihr die Vorgänge besser nachvollziehen könnt.

2 Rechner (R1 und R5). Beide in einem kleinen LAN eingebunden (Hub und Router --> DSL). Auf jedem Rechner befindet sich der Desk-Timer (DT), Version:2.73, eingerichtet "für jeden Windows-Benutzer gleich". Auf dem R1 soll später der Desk-Timer Server (DT-S) laufen. Die DT-Nutzer heißen NR.1 und NR.5. Auf R1 heißen die Dateien NR.1.XML und NR.1.TRM, auf R5 entsprechend. DT-Einzelplatz ok. Nun möchte ich auf beiden Rechnern alle Termine und Aufgaben sehen (also von NR.1 und NR.5) und auch bearbeiten können (der einfachste Fall: Termin erledigt). Die Änderung soll dann auch wieder bei beiden sichtbar sein.

Download von DT-S, Version: 0.72. Installation von DT-S. In der Beschreibung steht Version 0.7, unter Info findet sich: DT-S 0.7 für DT Version 2.6. (?) DT-S Einstellungen:Benutzer NR.1 und Benutzer NR.5 hinzugefügt, keine leeren Termin, da ja Termine vorhanden (vom Einzelplatz). Benutzer geändert: NR.1 darf alle Termine und Aufgaben von NR.5 lesen und schreiben. Archivierung nach 10 Tagen. Umgekehrt genauso.

Fortsetzung folgt

 
Veröffentlicht : 06/08/2007 7:07 pm
(@Anonym)
Beiträge: 0
Neues Mitglied Gast
Themenstarter
 

> Fortsetzung: > > Beide Rechner sind aktiv im LAN. Der Dienst DeskTimerServer wurde von mir manuell gestartet (steht auf automatisch, wird also beim nächsten Mal automatisch starten).

Einstellung der DT's auf den Rechnern: R1: DT --> Extras --> Netzwerkeinstellungen: Register Allgemein: als Client (Haken gesetzt), localhost, Port 1590, Kennung NR.1; Register Erweitert: Verbindungsart ..._DIRECT; Grupenzugehörigkeit: 2 Haken gesetzt; Verbindung testen: Aufgetretene Meldung: Termine ... Aufgaben ... konnten nicht gespeichert werden --> Ordner netzwerk fehlt. Ordner netzwerk manuell unter DT --> einstellungen angelegt. Einstellungen kontrolliert und Verbindung testen, ev. mehrmals. Netzwerk braucht so seine Zeit (findet den z.B. Ordner nicht).Termine von NR.5 werden dann auf R1 angezeigt, Aufgaben nicht. In der Terminverwaltung wird in der (linken) Kalenderdarstellung nicht die Termin-Farbe von NR.5 dargestellt, es bleibt weiß. Auf der rechten Seite (eingetragene Termine), ist die Kategorie zu erkennen und auch der Benutzer. Im Kalender auf dem Desktop stimmen die Farben gemäß Kategorie. Wenn ich die Kategorie des Termin von NR.5 ändere, verändert sich auch die Farbe im Kalender, aber nicht in der Terminverwaltung (linke Seite). Vermutung: Diese Farbsteuerung wird nicht auf den Server übertragen. (Hinweis zur Hilfe bei Kalenderfarben festlegen: Tabelle verfügbare Farben #1-12: Je _weiter oben_ in der Liste, je höher die Priorität!). R2: Analog wie R1. Weitere Feststellungen: Wenn NR.1 (auf R1) einen Termin von NR.5 "erledigt", ist der Termin beim nächsten Auffrischen wieder da (auf R1 zu sehen). Vermutung: Jeder darf nur seine Termin auch selbst erledigen. Ist insofern dumm, da ich selbst NR.1 _und_ NR.5 sein kann. Eine zusätzliche Einstellung im DT-S bei Berechtigungen möglich?: Termine erledigen erlaubt (Kategorie und Uhrzeit darf ich ja auch ändern, warum nicht auch erledigen?). Gerade getestet: Einen Termin von NR:5 als NR.5 erledigt, also der eigene. Aktualisierungszeit 1Minute, bei beiden Nutzern. Auch nach 3 Minuten reagiert NR.1 noch nicht. Termin von NR.5 ist noch zu sehen (Zeitsteuerung --> Schwachpunkt?). Nehme als NR.1 diesen NR.5-Termin und und ändere die Uhrzeit. Und nach einiger Zeit taucht der "erledigte" Termin mit neuer Uhrzeit bei NR.5 wieder auf (und ist noch Termin von NR.5). Vorschlag: Erledigter Termin bleibt erledigt (bis zur Kennzeichnung ... nicht erledigt ...). Funktioniert bei Einzelplatz ja auch.

Damit ergeben sich für mich folgende Punkte: die Farbe des "Anderen", die automatische Auffrischung, erledigte Termine und die Aufgaben des "Anderen".

Das war's erstmal Tschüss Günter

 
Veröffentlicht : 06/08/2007 9:02 pm
(@Anonym)
Beiträge: 0
Neues Mitglied Gast
 

Hi Günter,

richtig. Die Farben werden nicht auf den Server übertragen. Die Farben auf dem Desktop, sowie die Farben in der Terminverwaltung sind separat einstellbar.

Das mit dem Terminerledigen sollte eigentlich nicht passieren. Ist wohl evtl ein Fehler. Werde ich mal checken....

Das mit der Versionsnummer ist im Inforeiter leider falsch. Die richtige Nummer steht aber in der Log-Datei (siehe Reiter Verzeichnisse).

Die automatische Auffrischung ist nicht optimal, sondern nur ein passable Lösung. Diese funktioniert normalerweise problemlos, kann wohl aber zu Problemen führen, wenn ein Termine den Status "erledigt" ändert.

Danke für die Rückmeldung...

Viele Grüße

Jürgen

 
Veröffentlicht : 06/08/2007 11:50 pm
(@Anonym)
Beiträge: 0
Neues Mitglied Gast
Themenstarter
 

> Hallo Jürgen, > Und was muss ich bei den Aufgaben noch tun/einstellen?

Grüße aus Berlin Günter

 
Veröffentlicht : 07/08/2007 9:01 am
(@Anonym)
Beiträge: 0
Neues Mitglied Gast
 

Die Aufgaben müßten normalerweise nur in den Netzwerkeinstellungen unter "Gruppen" angewählt werden, dann sollte es funktionieren. Werde das aber auch nochmal prüfen...

 
Veröffentlicht : 08/08/2007 10:01 am
(@Anonym)
Beiträge: 0
Neues Mitglied Gast
Themenstarter
 

> Guten Morgen, > im DT unter Extras Netzwerkeinstellungen Gruppenzugehörigkeit ist der Nutzer angehakt, Zugriffsrechte: Termine - lesen und schreiben - alle Aufgaben - lesen und schreiben

Das waren auch die Einstellungen meiner Beschreibung.

Tschüss

 
Veröffentlicht : 08/08/2007 10:46 am
(@Anonym)
Beiträge: 0
Neues Mitglied Gast
 

So, ich habe mal recherchiert und bin zu folgendem Ergebnis gekommen:

- Problem mit dem erledigten Terminen ist ein Bug im Desk-Timer und bereits gefixt. Die neue Fassung wird in den nächsten Tagen im Beta-Bereich veröffentlicht.

- Das Problem mit den Aufgaben ist wahrscheinlich kein Problem, da Aufgaben standardmäßig als "privat" gekennzeichnet werden. Private Aufgaben kann prinzipiell niemand anders sehen als der Benutzer selbst, auch wenn alle Rechte einen anderen Benutzer übertragen werden. Daher einfach das Häkchen "privat" entfernen und dann werden die Aufgaben auch zum anderen Benutzer übertragen.

Viele Grüße

Jürgen

 
Veröffentlicht : 11/08/2007 12:25 am
(@Anonym)
Beiträge: 0
Neues Mitglied Gast
Themenstarter
 

> Hallo und Guten Morgen, > Aufgaben funktionieren mit entferntem Häkchen bei "privat". DT und DT-Server aktualisiert (Beta). Sieht gut aus, erledigte Termine werden auf den anderen Rechner übertragen und auch als erledigt dargestellt. Automatische Aktualisierung gemäß Einstellung funktioniert ebenfalls.

Vielen Dank für schnelle Lösung der Probleme Günter

 
Veröffentlicht : 14/08/2007 9:31 am